10 Tipps bei Liebeskummer

lovevvv
Hello!

 

Liebeskummer lohnt sich nicht my Darling !

 

Jeder kennt es, eben noch auf Wolke 7 sitzt man nun auf einem Scherbenhaufen der Gefühle..
Liebeskummer ist eins der fiesesten Dinge überhaupt – aber nicht verzagen Mädels, hier ein paar tolle Tipps die diese Zeit leichter machen.

 

 

Heulen was das Zeug hält!

Klingt simpel, ist aber schrecklich wichtig. Lass deine Gefühle raus! Es ist besser, sich mal so richtig auszuheulen, als den ganzen Kummer in sich hineinzufressen. Und: Nur wer sich traut, traurig zu sein, kann den Kummer irgendwann verarbeiten.

 

 

Totaler Kontaktabbruch

Lösche seine Nummer, entferne ihn in Facebook.. Kontakt ist in der Trauerphase nie gut.
Um die Sache abzuschließen solltest du keinen Kontakt mit der Person haben, auch das stalken in Facebook, Instagam & Co. ist eher kontraproduktiv!

 

 

Schreib es dir von der Seele

Du hast niemanden, mit dem du offen sprechen kannst? Wie wäre es, wenn du deine Gefühle einem Tagebuch anvertraust? Wenn sich die traurigen Gedanken ständig im Kreis drehen, hilft es, sie aufzuschreiben und so zu ordnen.

 

 

Musik – Balsam für die Seele

Auf keinen Fall solltest du Musik hören, die dich an deinen Ex erinnert. Auch schnulzige Balladen gehören erst einmal in die hinterste Ecke des CD-Regals! Was du jetzt braucht ist gute Laune Musik – und zwar in Massen.

 

 

Denk dran

Ruf dir in Erinnerung, was dich an eurer Beziehung schon immer genervt hat. Bestimmt fallen dir jede Menge Dinge ein, die nicht optimal gelaufen sind.

 

 

Shopping

Gönn dir was! Ein spannendes Buch, ein Stück Schokolade, eine neue CD oder schicke neue Klamotten. Das ist gut für dein angeknackstes Ego.

 

 

Don´t drink and feel

Finger weg vom Alkohol. Liebeskummer mit Alkohol zu bekämpfen ist eine blöde Idee, denn am nächsten Tag ist alles noch viel schlimmer.

 

 

Just Do It

Gibt es etwas was du schon immer tun wolltest, dein Ex aber total dagegen war?
Andere Haarfarbe, ein Piercing etc. ?
Tu es einfach, niemand hält dich mehr auf
Aber Achtung vor Kurzschluss Reaktionen!

 

 

In Bewegung bleiben

Erstelle dir einen Aktivitäten Plan – Vorallem fürs Wochenende & Feiertage
Alleine rumsitzen lässt zu viel Zeit zum Nachdenken. geh zum Sport oder triff dich mit Freunden
Überforder dich aber nicht indem du dir zu viel vornimmst

 

Und der letzte und wichtigste Punkt!

 

 

Lass dir helfen

Dieser Punkt hat mir wirklich immer geholfen..
Stürze dich auf keinen Fall aus Verzweiflung in eine neue Beziehung, das ist nie gut und meistens verletzt du damit einen anderen Menschen sehr.
Überleg dir gut, was genau du am meisten vermisst!
Bei mir beispielsweise war es, dass niemand da war der mich nach meinem Tag gefragt hat.. ein scheiß Tag in der Arbeit und niemand zum Reden..
Ich habe dies meiner besten Freundin erzählt.
Am nächsten Abend klingelte mein Telefon, meine beste Freundin war dran und fragte mich wie mein Tag war :)
Das hat sie über Wochen gemacht, so lange bis es mir besser ging – ich werde ihr das nie vergessen!!
Also, Redet mit euren Freunden und lasst zu das sie euch helfen. Ihr fallt niemandem zur Last.

 

 

Ich hoffe meine Tipps helfen euch :-*
header

 

 




You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *