Dampf ablassen mit Vitastik

Unbenannt
Hello,
vor ein paar Tagen erreichte mich mein Paket von Vitastik.
Vitastik, was ist das??
Die VitaStik funktionieren nach dem Prinzip einer E-Zigarette, jedoch sind sie vollkommen Tabak- und Nikotinfrei!
Anstatt gesundheitsschädlicher Stoffe liefert die VitaStik® geschmackvollen Dampf, angereichert mit Vitaminen, natürlichen Aromen und organischen Pflanzeninhaltsstoffen.
IMG_20160128_202149.jpg
Ich hab mich schon lange für E-Zigaretten interessiert, fand das mit dem aufladen, nachfüllen und den ganzen Schnickschnack aber viel zu aufwändig, sodass ich mir nie eine gekauft habe..
Bei Vitastik ist das anders, es verkörpert was ich am Rauchen mag allerdings ohne Schadstoffe – und das Beste ist, man packt sie aus und kann sofort loslegen.
Kein aufladen, auffüllen oder zusammenbauen. Nur Packung öffnen und ziehen :) ohne grosse Vorbereitung.
Und wenn man keine Lust mehr hat, steckt man es einfach wieder weg :)
Das Design ist schlicht und elegant finde ich, zudem sind sie sehr handlich.
IMG_20160128_201834.jpg
Ein Stick reicht für 500 Züge (das ergibt ca. 2,5 Zigaretten Schachteln) was vom Preis her mit 7.99 Euro völlig in Ordnung ist.
Insgesamt gibt es 5 Geschmacksvarianten.
Hier findet ihr außerdem das „New Year Package“, welches diese 3 Sorten enthält. Ihr spart dabei 2.40 Euro!
IMG_20160128_202356
Darin enthalten sind die folgenden Geschmacksrichtungen:
– Grace (Mine,  Kirsche & Kollagen)
– Relax (Heidelbeere, Johannisbeere & B-Myrcene)
– Calm (Grüner Tee, Vanille & Baldrian)
Ich finde die Auswahl ganz interessant und muss sagen, dass ich sie alle gerne mag.
IMG_20160128_201641.jpg
Enthalten ist wirklich kein schädlicher Teer oder Nikotin. Nur Vitamin A, B, C und E sowie CoQ10.
Sie liefern zudem natürliche Aromen, Wasserdampf, Pflanzeninhaltsstoffe und wertvolle Vitamine. Dabei wird dieselbe Technologie wie bei herkömmlichen E-Zigaretten verwendet.
IMG_20160128_202302
Zum wichtigsten Punkt meines Reviews: Ich habe durch die VitaStik nicht geschafft mit dem Rauchen aufzuhören. Noch nicht – aber das verspricht der Hersteller ja auch nicht.
Ich muss sagen, dass ich durchaus weniger rauche und immer öfter statt zur Zigarette zu diesen Sticks greife. Ich denke, dass man evtl. in Verbindung mit Nikotinpflastern durchaus mit dem Rauchen aufhören kann.
Die Geschmacksrichtungen sind super und intensiv, der Rauch kratzt nicht und der Geruch ist nicht zu aufdringlich.
IMG_20160128_201713.jpg
Am liebsten mag ich bisher die „Relax“ Variante, wobei ich auch sehr gerne mal Energize probieren würde.
Alles in allem würde ich die Sticks jederzeit weiterempfehlen oder mir selbst wieder welche kaufen :)
Sie sind super entspannend, ähnlich wie Shisha rauchen – jedoch ohne das Kratzen im Hals 😉
Man sollte aber unbedingt beachten, daß man diese Stiks nicht als alleiniger Vitaminlieferant verwenden kann.
header

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *